Schulung: Arbeit 4.0

im Gesundheitswesen

New Work und Arbeit 4.0 - große Herausforderungen bieten große Chancen Nicht aufzuhaltende aktuelle und zukünftige Herausforderungen, die sich aus den gesellschaftlichen, technischen und Branchentrends für Ihr Unternehmen ergeben, bieten zugleich auch große Chancen für nachhaltige Entwicklungen.

Mit unserem Workshop Arbeit. Zusammen. Neu denken.

blicken wir in die Arbeitswelt der Zukunft. Wir befassen uns mit Möglichkeiten und Grenzen neuer Zusammenarbeitsformen.

Studien belegen, dass Mitarbeitende mit mehr Beteiligung zufriedener, engagierter, motivierter, innovativer und gesünder sind, und der wirtschaftliche Erfolg sich kongruent entwickelt.

Wenn Sie

  • sich als Führungskraft und Entscheider Ihrer wichtigsten Ressource - Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern - bewusst sind,
  • sich dafür interessieren, was Menschen wirklich wollen,
  • bereit sind, zusammen Arbeit neu zu denken,
  • sich über die Chancen der neuen Arbeitswelt informieren und austauschen möchten,

bieten wir Ihnen eine pragmatische und praxisorientierte Orientierungshilfe. In unserem Workshop finden wir gemeinsam Wege zu mehr Innovationskraft, einer höheren Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit, gesünderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und im Ergebnis nachhaltigem, auch wirtschaftlichem Erfolg. 

Wir informieren, analysieren, befähigen und vernetzen Interessierte zu den Themen New Work und Arbeit 4.0. Wir diskutieren Chancen und Grenzen, denken vor und nach, geben Impulse - speziell für Einrichtungen des Gesundheitswesens.

 

Ziel: 

  • Abgrenzung der Begriffe Arbeit 4.0 und New Work
  • Einsatzgebiete für neue Arbeitsmodelle kennenlernen
  • Identifikation von Chancen für den Einsatz neuer Formen der Arbeit 
  • Stärkung der Implementierungskompetenz
  • Austausch eigener praktischer Erfahrungen
  • Vernetzen mit Gleichgesinnten

 

Lehrinhalte: 

  • Begriffsdefinitionen Arbeit 4.0 und New Work
  • New Work als Treiber von Innovationen
  • Analyse und Bewertung von Chancen und Risiken
  • Selbstorganisierte Teams und Arbeitsgruppen
  • Das neue Mindset von Mitarbeitenden und Führungskräften
  • Arbeit zwischen Belastung und Berufung, zwischen Verantwortung

  

Zielgruppe

Das Seminar Arbeit 4.0 richtet sich an Mitarbeiter des Krankenhauses aus folgenden Bereichen:

  • Entscheider
  • Führungskräfte aus allen Krankenhausbereichen
  • Personalabteilungsleiter(innen)

Sowie an weitere interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihre Referenten

Frau Christiane Reuter-Herkner
Christiane.Reuter-Herkner@gob-tauch.de
Frau Nadine Mügge
Nadine.Mügge@gob-tauch.de

Termine

26.05.2020

Uhrzeit

09:30 Uhr - 16:30 Uhr

Seminar-Suche

Finden Sie das passende Seminar