GOB
Login:
Zugangsdaten vergessen?
Registrierung:
Vorteile einer Registrierung:

Gerne schalten wir Sie kostenlos und unverbindlich für eine Testphase frei. Das GOBnet stellt Ihnen die folgenden Module zur Verfügung:

  • - Personalbedarfsermittlung
  • - Bereitschaftsdienst
  • - Budgetierung
  • - Controlling
  • - Dienstplan

Silke Karkutsch

Frau Silke Karkutsch hat eine Ausbildung zur Arzthelferin absolviert und arbeitete u.a. in Führungspositionen in den Fachrichtungen Orthopädie, Chirurgie, Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren. Im Rahmen dieser Tätigkeit kann Sie zudem auf eine über 15-jährige Erfahrung in der Praxisleitung und Organisation von Arztpraxen zurückgreifen. Frau Karkutsch war 3 Jahre Stellvertreterin des Berufsverbandes für Arzthelferinnen (BdA) im Prüfungsausschuss der Ärztekammer Bad Segeberg. Weitere Ausbildungserfahrungen konnte sie in der Ausbildungsförderung für Arzthelferinnen zur Prüfungsvorbereitung (Bamba) sammeln.

Seit 2002 arbeitet Frau Silke Karkutsch als Personal- und Managementtrainerin. Ihre Schwerpunkte sind insbesondere Abrechnungstraining und damit verbunden Schulungen zum Thema EBM-Abrechnung.

EBM 2018 für Fortgeschrittene
Abrechnung ambulanter Operationen (§115b), Notfälle und Ermächtigung im Krankenhaus

Jährlich verändern sich die Gebührenordnung und damit die Rahmenbedingungen für die ambulante Abrechnung. Der EBM 2018/2019, der Vertrag nach §115b und der AOP-Katalog bieten auch in diesem Jahr wieder wichtige Änderungen. Das Krankenhaus ist durch diese in allen Bereichen betroffen. Besonders der wirtschaftlich-strategische Umgang mit den neuen Abrechnungsbestimmungen im Bereich der ambulanten Operationen (§115b SGB V) und der KV-Notfallabrechnung ist sehr wichtig geworden.

Das zweitägige Intensiv-Seminar zum EBM 2018/2019 richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Erfahrung in der Abrechnung der KV-Ambulanz, Notfallambulanz und/oder des ambulanten Operierens nach §115b SGB V. Neueinsteigern empfehlen wir das Seminar EBM 2019 für Einsteiger. Neben der optimalen Abrechnung auf Basis des EBM 2018/2019 werden auch der richtige Umgang mit Versicherungsanfragen und aktuelle Urteile zur ambulanten Abrechnung thematisiert.

Termine:
EBM für Einsteiger
Einsteigerseminar für die Ambulanz-Abrechnung im Krankenhaus

Die ambulante KV- und Notfallabrechnung sowie die Abrechnung des ambulanten Operierens auf Basis des EBM bedürfen eines umfangreichen Fachwissens. Jährliche Änderungen im EBM, dem Vertrag nach §115b und dem AOP-Katalog machen die Abrechnung nicht einfacher. Daneben ist die strategische Ausrichtung der einzelnen Fachbereiche zu berücksichtigen.

Das Seminar EBM für Einsteiger ist speziell auf die Bedürfnisse von Anfängern in der Ambulanzabrechnung ausgelegt. Daneben wird im zweitägigen Seminar EBM für Fortgeschrittene vertiefend auf die Änderungen im Bereich der Abrechnung der ambulanten Operationen nach §115b, der Notfallabrechnung und der KV-Abrechnung eingegangen.

Termine:
Ambulante spezialfachärztliche Versorgung
ASV nach §116b SGB V
Immer mehr Kliniken führen zurzeit eine ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV) mit Leistungen nach § 116b SGB V ein. Die verschiedenen Fallstricke in diesem Bereich sind für jedes Krankenhaus eine große Herausforderung. Nur mit einem optimalen Fallmanagement, mit einer sehr guten Dokumentation und einer darauf abgestimmten Leistungserfassung kann sichergestellt werden, dass alle erbrachten Leistungen vollständig abgerechnet und letztendlich auch vergütet werden.
Termine: