Dienstplangestaltung
Dienstplanung einfach gemacht

Planen Sie Ihre Dienstzeiten im GOBnet, um die Auswirkungen der Änderung jeglicher Parameter sofort zu beobachten. Änderungen im Personalbedarf, der durchschnittlichen Arbeitszeit und der Arbeitsbelastung werden sofort deutlich. Überprüfen Sie Ihre Dienstpläne auf Konformität mit dem Arbeitszeitgesetz und Ihrem aktuellen Tarifvertrag.
 
Durch das Urteil des Europäischen Gerichtshofes "Bereitschaftsdienst ist Arbeitszeit" und das neue Arbeitszeitgesetzt ist es in Krankenhäusern wichtiger denn je die Arbeitszeiten zu prüfen und gesetzeskonforme Dienstpläne aufzustellen.
 
Mit Hilfe der Dienstplangestaltung im GOBnet erstellen Sie spielerisch Dienstpläne, die auf die EuGH-Kriterien geprüft werden. Alternativ können Sie auch eigene Prüfkriterien hinterlegen. Damit ist das Modul flexibel und kann jedem Tarifvertrag angepasst werden.

 

Eingabemaske Prüfkriterien

 

In die Dienstplangestaltung integriert ist ein komfortables Schichtenmanagement. Weiterhin wird automatisch der für diesen Dienstplan notwendige Personalbedarf errechnet. Dabei werden die Vollkräfte einmal unter der Prämisse "Bereitschaftsdienst ist Arbeitszeit" und zum anderen unter dem Gesichtspunkt "Bezahlung" berechnet. Zusätzlich können Sie sich auch einzelne Tage in einer Tagesübersicht anzeigen lassen.

 

Ansicht Tagesplan

 

Zusätzlich zur grafischen Darstellung der Besetzung werden die wöchentliche Arbeitszeit (nach ArbZG), die bezahlte Arbeitszeit und der Personalbedarf für das Dienstplanmodell ausgewiesen. Weiterhin können die Auswirkungen der Veränderung der Bereitschaftsdiensteinstufungen abgelesen werden.

 

Darstellung Personalbedarf

 

Gerne stellen wir Ihnen das GOBnet auch in Ihrem Hause vor!

Referenzen


Testversion

Möchten Sie das Modul kostenlos und unverbindlich für 14-Tage testen?

Freischaltung anfordern