DRG-Minuten 2015

Personalbindungsminuten 2015

Für das Jahr 2015 haben wir neue Personalbindungsminuten auf Grundlage des DRG-Fallpauschalenkataloges ermittelt. Diese stehen für die folgenden Berufsgruppen zur Verfügung:

  • Arztdienst
  • Pflegedienst
  • Medizinisch-technischer Dienst
  • Funktionsdienst
  • Verwaltungsdienst

Alle Personalbindungsminuten finden Sie im Modul Personalbedarfsermittlung im GOBnet.

Auch für einige der krankenhausindividuellen Entgelte nach Anlage 3a des Fallpauschalenkatalogs haben wir tagesbezogene Minutenwerte ermittelt und im GOBnet abgestellt.

Besonderheiten bei der Bewertung

Bei der Anwendung der Minuten im Rahmen der Personalbedarfsermittlung sind einige Besonderheiten zu berücksichtigen. So beinhalten die Minuten im Arztdienst neben der behandelnden Fachabteilung auch die mitbehandelnden Abteilungen (z.B. Anästhesie, Radiologie, Labor, etc.).

Zusätzlich zu bewerten sind:

  • Ärztlicher Direktor
  • Pflegedienstleitung
  • Ambulante Leistungen
  • Forschung und Lehre

Personalbedarfsermittlung der Verwaltung

Auch haben wir dieses Jahr wieder Minutenwerte je DRG für den Verwaltungsdienst ermittelt. Die ermittelten Werte decken ausschließlich den DRG-Bereich ab. Weitere Aufgaben der Verwaltung, wie die Aufnahme ambulanter Patienten oder deren Abrechnung, sind zusätzlich zu bewerten. Nicht Bestandteil der Verwaltung und damit nicht mit den Minuten abgegolten sind darüber hinaus folgende Bereiche:

  • Medizincontrolling / Kodierfachkräfte
  • Archiv
  • Rezeption / Information
  • Auszubildende